20150504_114659_resized„Wilde Mischung“, so lautet die Überschrift des diesjährigen Testes durch den VKI Verein für Konsumenteninformationen. Link-Text

Hierbei wurde wiedermal 18 Olivenöle der vermeintlich höchsten Kategorie, erhältlich in den Supermärkten und Diskontern, getestet und dies mit einem höchst ernüchternden Urteil. Keines der getesteten Olivenöle bekam die Note Sehr Gut. Die Eigenmarke von Billa wurde sogar umgehend aufgrund zu hoher Belastung an Schadstoffen und Weichmacher aus den Regalen genommen.

Die höchste Punktezahl die vergeben wurde war 65 Punkte von 100. Es bleibt natürlich hierbei jedem selbst überlassen zu beurteilen ob dies noch nach dem Schulnotenprinzip noch die Note Gut darstellt. Aufschlüsselung der Bewertung war 60% Sensorisch, 30% Chemisch und 10% Kennzeichnung.

Die Preise der getesteten Olivenöle reichten von 3,72 bis 17,98 €/Liter und auch wieder hier kann gesagt werden, das der Preis nicht wirklich ein Indikator für gutes Olivenöl darstellt.