Ein Olivenöl zu verkosten ist keine Kunst.

Mit einer kurzen Anleitung, einigen Vergleichen und etwas Übung sind auch Sie im Stande die Qualität von Olivenöl zu erkennen.

DIE VORBEREITUNG.

Geben Sie ca. 2–3 Esslöffel Olivenöl in einen Becher oder in ein Glas (bevorzugt Sherry- oder Weinglas).

Achten Sie darauf, dass das Glas keinen Eigengeruch aufweist (z.B. vom Geschirrspülmittel).

Wärmen Sie den Becher oder das Glas mit Ihren Händen an, denn dann kann sich auch das Aroma besser entfalten.

DAS BETRACHTEN

Wie ist die Farbe? Golden-Gelb oder doch vielleicht eher grünlich? Dies könnte auf ein frisches oder reiferes Olivenöl hindeuten!

 

Wie ist die Konsistenz? Handelt es sich um ein gefiltertes oder ungefiltertes Olivenöl?

DER GERUCH

Riechen Sie nun am Olivenöl– am Besten mit geschlossenen Augen. Was würde Ihnen spontan zum Geruch einfallen?

Erinnert Sie der Geruch an frisch geschnittenes Gras, frische Äpfel, grüne Tomaten, Kräutern etc.? Dann haben Sie ein gutes Olivenöl.

Erinnert Sie der Geruch an einen feuchten modrigen Keller, ist er eher dumpf, säuerlich, essig- oder lösemittelartig oder sogar ranzig? Dann sollten Sie dieses Olivenöl nicht mehr konsumieren!

DER GESCHMACK

Nehmen Sie einen Schluck Öl in den Mund und verteilen es in der Mundhöhle. Ziehen Sie dann über die geschlossen Zähne Luft ein und achten auf die Wahrnehmung.

Ist es angenehm, frisch und harmonisch, und würden Sie es an liebsten mit Weißbrot auftunken?

Nehmen Sie eine gewisse Bitterkeit und Schärfe war? Diese ist unerlässlich für ein gutes Olivenöl.

Oder empfinden Sie es eher als unangenehm, fettig und schmierölartig? Dann sollten Sie es besser als Lampenöl verwenden.

Oliva Palacios

Oliva Palacios Oliva Palacios ist ein Familienunternehmen, das sich der Herstellung sowie der Verarbeitung und dem Abfüllen von nativem Olivenöl extra widmet. Das unverkennbare Markenzeichen sind Qualität und Innovation. Die Finca Los Palacios befindet...

mehr lesen

Armakadi

Armakadi ARMAKADI ist ein Familienunternehmen und produziert natives Olivenöl extra und andere Olivenbezogenen Produkte. Der Name Armakadi leitet sich von Armakadia, einem kleinen Ort in der Nähe Filiatra, Messenien am südwestlichen Teil des Peloponnes ab....

mehr lesen

Einkaufstipps für gutes Olivenöl

Kaufen Sie nur Olivenöl, das Sie auch verkostet haben und welches frisch und pflanzlich riecht und schmeckt! Fragen Sie nach dem Ernte- und Abfülldatum, nicht nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum.

mehr lesen

Im Olivenöl-Shop
in Villach einkaufen

→ Anfahrtsplan & Öffnungszeiten

Im Online-Shop
einkaufen

shop.truetaste.at

IMMER AM LAUFENDEN BLEIBEN

Der truetaste Newsletter mit aktuellen Angeboten aus dem Webshop sowie Tipps und Geschichten rund um das wertvolle Olivenöl.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.