Olivenölverkostungen mit Manuel Wulz
Am 14. Dezember 2017 und am 15. März 2018 finden Olivenölverkostungen mit Manuel Wulz statt, die man über die VHS Villach buchen kann. Rasch anmelden - begrenzte Teilnehmerzahl!
Mehr lesen ...
bitter
Ein BITTERER Geschmack im Olivenöl ist typisch für Olivenöle welche vorwiegend aus grünen und unreifen Oliven gewonnen wird und auf der Zungen von den V-förmig angeordneten Wallpapillen wahrgenommen wird.
Mehr lesen ...
scharf
Unter SCHARF versteht man ein taktil empfundenes Prickeln welches typisch für Olivenöle ist, welche zu Beginn der Saison hauptsächlich aus grünen Oliven gewonnen und in der gesamten Mundhöhle und insbesonders in der Kehle (kratzen im Hals) wahrgenommen wird.
Mehr lesen ...
olivenöl sensorik
Ohne Geruch ist faktisch auch fast kein Geschmack vorhanden. Die sensorische Wahrnehmung FRUCHTIG ist demnach die Gesamtheit aller retronasalen Wahrnehmungen, d.h. mit der Nase über den Rachenraum. Durch die Zunge können wir die vier Grundgeschmacksarten süß-sauer-salzig-BITTER wahrnehmen. Dazu kommen noch Geschmacksempfindungen…
Mehr lesen ...
fruchtig
Unter fruchtig versteht man einen von drei positiven Attributen der entweder durch GRÜN oder REIF näher charakterisiert werden kann. Olivenöle aus unreifen, grünen Oliven führen zu einer frischen, grünen Note, während das gewonnene Öl aus reifen Früchten an reife Früchte…
Mehr lesen ...